Du suchst nach einer neuen Herausforderung?

Du suchst nach einer neuen Challenge?

Werde Gruppenleiter für Kinder und Jugendliche der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg!

Gestalte die Freizeit mit Kindern und Jugendlichen in unseren Gruppenstunden. Erlebe Abenteuer vor Ort und werde Teil einer mehr als 30 Millionen Menschen zählenden weltweiten Gemeinschaft mit internationalen Treffen und Aktionen. Wir bieten Dir jede Menge Spaß, Gemeinschaft und einen wertvollen Schritt in Deiner persönlichen Entwicklung durch unsere kostenlose international anerkannte Ausbildung zum Jugendleiter (w/m).

Informiere Dich auf dieser Seite!

Was Du über die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) wissen solltest:

Pfadfinden in der DPSG bietet viele Abenteuer:

  • mit Freundinnen und Freunden Spaß haben
  • in der Natur unterwegs sein
  • Neues entdecken und ausprobieren
  • Gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten

Die Pfadfinder der DPSG begleiten Kinder und Jugendliche in Ihrer persönlichen Entwicklung. In den regelmäßig stattfindenden Gruppenstunden vor Ort werden alterspezifische und aktuelle Themen aus der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen thematisiert. Die spannenden Aktionen in der Gemeinschaft liefern eine Menge Spaß wie auch Erfahrungen und Inhalte zur Entwicklung einer selbständigen, selbstbewussten und kritischen Persönlichkeit.

Die Jugendarbeit der DPSG basiert auf einer hochwertigen international anerkannten Ausbildung der Jugendleiter (w/m) und ist den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen zeitgemäß angepasst. Persönliche Entwicklung, Vertrauen, Freundschaft, Solidarität, Offenheit, Toleranz und Nachhaltigkeit bestimmen den Weg, Talente werden geweckt und Persönlichkeiten entfalten sich.

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg ist regional, national und international organisiert und steht allen Kindern und Jugendleitern, unabhängig von Herkunft oder Religionszugehörigkeit, offen.

Jeden Tag eine gute Tat? Viel mehr als das!

Es gibt sie noch, die „gute Tat“ der Pfadfinder - aber anders als man es vielleicht erwartet: soziales Engagement und eine klare persönliche Einstellung zu den Herausforderungen unserer Gegenwart und Zukunft gehören dazu.

Und der Wille, Menschen und Natur positiv und schützend zu begegnen – eben ein Leben nach Pfadfinder-Prinzipien. Und das schon seit über 100 Jahren. Denn dieser Denkansatz war bereits im Jahr 1907 die Grundlage für Sir Robert Baden-Powell bei der Gründung der ersten Pfadinder-Gruppen.

"Learning by doing"


Lernen durch Erfahrung führt zu einer selbständigen und reflektierten Lebensführung.

In der Welt zu Hause…

Als stärkster der deutschen Pfadfinderverbände ist die DPSG Mitglied im Weltverband der Pfadfinderbewegung (WOSM). Die rund 95 000 Mitglieder sind damit Teil einer 30 Millionen Menschen starken internationalen Gemeinschaft. Kinder und Jugendliche in der DPSG haben so die Chance weltweit Kontakte zu knüpfen, interkulturelles Leben zu erfahren und an internationalen Zielen für den Frieden und die Gesellschaft mitzuwirken. Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund sind ausdrücklich zum Mitmachen eingeladen!

Internationale Freundschaft und Solidarität, Partnerschaft und Zusammenarbeit bilden unsere Zauberformel, um die Welt ein bisschen besser zu verlassen, als wir sie vorgefunden haben. Ganz im Sinne Sir Baden-Powells…

… in der Kirche daheim

Die DPSG ist der katholische Pfadfinderverband in Deutschland mit dem Evangelium als Grundorientierung. Zu einer lebenswerten Welt steuert sie ihren Teil in Form von Engagement, Begabungen, Toleranz und Nächstenliebe bei. Deshalb ist die DPSG auch offen für Mitglieder anderer Konfessionen, sofern diese die Wertvorstellungen des Verbandes bejahen. Als Mitglied in der Katholischen Pfadfinderkonferenz und im BDKJ engagiert sich die DPSG für eine moderne und offene Glaubensgemeinschaft.

Spannende Vielfalt…

Das Altersstufenprinzip bietet die Chance, sich in und mit der Gruppe zu entwickeln. Durch die Dynamik in der Gruppe, mit ihren Plänen, Erlebnissen und der Reflexion kommt die Persönlichkeit eines jeden Einzelnen zur Entfaltung.

Wölflinge, ab 7 Jahre, orange Halstücher. Sie entdecken sich selbst, ihre Mitmenschen und ihre Umwelt. Sie blicken hinter die Dinge und gestalten sie mit.

Jungpfadfinder, ab 10 Jahre, blaue Halstücher. Sie entwickeln ihre Werte und werden eigenständige Persönlichkeiten, indem sie sich mit Werten und Meinungen prüfend auseinandersetzen.

Pfadfinder, ab 13 Jahre, grüne Halstücher. Sie sind mitten im Prozess der Persönlichkeitsentwicklung und beginnen allmählich, das eigene Leben in die Hand zu nehmen.

Rover, ab 16 Jahre, rote Halstücher. Sie gestalten ihre Treffen in wachsender Eigenverantwortung und sind auf dem Weg vom Jugendlichen zum Erwachsenen.

Ausbildung als Basis unserer Jugendarbeit!

Grau sind die Tücher der erwachsenen Leiter (w/m) in der DPSG. Nach Abschluss einer fundierten Gruppenleiterausbildung bekommen sie zum Tuch noch zwei Holzklötzchen am Band. Durch die Schulung der Leiter (w/m) ist eine qualifizierte Betreuung der Kinder und Jugendlichen in der DPSG sichergestellt. Die Rolle des Leiters (w/m) ist die eines Gruppenmitglieds, Begleiters und Beraters auf dem von der Gruppe selbst gewählten Weg.

Einfach nur praktisch: die Kluft

PfadinderInnen erkennt man an ihren Taten und nach wie vor an ihrer Kluft. Sie ist – ähnlich einer Schuluniform – dazu da, um soziale Unterschiede zu überwinden. In Farbe und Material ideal für alle Aktionen im Freien, robust und bequem. Aber natürlich völlig abseits von jeder militärischen Bedeutung, sondern weltweit das äußere Erkennungszeichen aller Pfadfinder, auch der DPSG. Zudem können über die Farben der Halstücher die einzelnen Altersstufen unterschieden werden…

Was Pfadfinden in der DPSG für Dich sein kann:

  • international anerkannte Ausbildung
  • eine Menge Spaß
  • tolle Leute
  • wertvolle Erfahrungen
  • Natur und Umwelt
  • magische Momente
  • besondere Fähigkeiten
  • verborgene Talente
  • Verantwortung
  • Gemeinschaft


Lust auf’s Leiten bekommen?
Dann meld Dich doch mal bei uns!

DPSG - Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg
Kitzenmarkt 20
86150 Augsburg

Festnetz Büro: +49 (0)821 3166 3468

jugendleiter@dpsg-augsburg.de

www.dpsg-augsburg.de